Patrick de Hooghe kommt

Patrick de Hooghe kommt

Der belgische Pianist spielte schon oft in Wolnzach, auch wenn es durch Corona & Co. in den letzten Jahren eher die Ausnahme wurde. Patrick de Hooghe kam über unsere Patenstadt Poperinge zu uns. Er war dort als angesehener Musiker und Musiklehrer geschätzt und...
Das Bierfest in Attenkirchen

Das Bierfest in Attenkirchen

war am Wochenende wieder bestens organisiert, das Wetter hielt und so strömten Tausende in das Ortszentrum. Auf drei Bühnen gab es alle Musikrichtungen – auch Chris Kuttler trat auf mit einer Seniorenband. Jeder Gast erstand das Festival-Glas und Biertaler, die er an...
Zur Europawahl

Zur Europawahl

Was befürchtet wurde, trat wirklich ein: die rechtsradikalen und populistischen Parteien hatten deutliche Zuwächse. Inwieweit sie wirklich demokratie- und europafeindlich sind, muss von Land zu Land geprüft werden. So streben die Fratelli Italiens doch eine...
Das Grüne Klassenzimmer am Hallertau Gymnasium Wolnzach

Das Grüne Klassenzimmer am Hallertau Gymnasium Wolnzach

Im Frühjahr wurde es fertiggestellt, wozu ein eigener Aufgang errichtet wurde. Unweit der Bienenkästen können nun Unterrichtsstunden unter den Bäumen erlebt werden. Das liegt im Trend vieler Schulen, als Gegenpol zu Handys, Internet und Digitalisierung. Die Resonanz...
Vermeidbare Schäden

Vermeidbare Schäden

Die Jahrhunderthochwasser an der Paar und Ilm schlugen sich in Wolnzach, wenige Kilometer entfernt, nicht nieder. Die Wolnzach stieg zwar kräftig an, doch alle errichteten Wände hielten. Der Markt kann über die vorgenommenen drei Stufen der Hochwasser-Freilegung sehr...